/ Kursdetails

Moderne Immuntherapie: Hilfe zur Selbsthilfe (19H6103)

Moderne Immuntherapie: Hilfe zur Selbsthilfe (19H6103)

Beginn Mo., 25.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

Seit einigen Jahren führt eine neue Art von Krebsmedikamenten zu Erfolgen, bei denen die "klassische" Chemotherapie nicht oder nur wenig helfen konnte. Dabei wird das eigene Immunsystem des Patienten so stimuliert, dass es gegen die Krebszellen vorgeht und diese sich nicht mehr als körpereigene Zellen tarnen können. In diesem Vortrag werden die Wirkungsweise, die Einsatzgebiete und die Nebenwirkungen dieser neuen Art von Krebstherapie erläutert.

Seit einigen Jahren führt eine neue Art von Krebsmedikamenten zu Erfolgen, bei denen die "klassische" Chemotherapie nicht oder nur wenig helfen konnte. Dabei wird das eigene Immunsystem des Patienten so stimuliert, dass es gegen die Krebszellen vorgeht und diese sich nicht mehr als körpereigene Zellen tarnen können. In diesem Vortrag werden die Wirkungsweise, die Einsatzgebiete und die Nebenwirkungen dieser neuen Art von Krebstherapie erläutert.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Dr. Harald Schmalenberg

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * A3.14

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
25.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * A3.14
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite