/ Kursdetails

Chinesische Tuschmalerei (19H27722)

Chinesische Tuschmalerei (19H27722)

Beginn Di., 14.01.2020, 18:30 - 20:45 Uhr
Ende Di., 04.02.2020
Kursgebühr 60,00 € 60,00 €

Ein chinesisches Sprichwort besagt, "Kalligraphie und Tuschmalerei entstammen derselben Quelle". Das heißt, wer die traditionelle chinesische Kunst sowohl von ihrer technischen als auch von ihrer philosophischen Seite her verstehen möchte, muss sich sowohl mit der Tuschmalerei als auch der Kalligraphie beschäftigen, die ein untrennbares Doppel bilden. Gemalt wird in diesem Kurs mit chinesischer Tusche und Pinsel. Im Vordergrund stehen Übungen zu traditionellen Motiven wie die so genannten "Vier Edlen": Bambus, Orchideen, Chrysanthemen und Pflaumenblüte. Tiere und Landschaften sind weitere Malmotive. Es soll auch versucht werden, durch fließende Malbewegungen das Fließen des sogenannten "Qi" im Körper zu unterstützen und eine Bildharmonie zu erreichen. Diese Arbeitsweise ermöglicht einen leichteren Zugang zur chinesischen Kultur, Lebensphilosophie und Ästhetik.

Ein chinesisches Sprichwort besagt, "Kalligraphie und Tuschmalerei entstammen derselben Quelle". Das heißt, wer die traditionelle chinesische Kunst sowohl von ihrer technischen als auch von ihrer philosophischen Seite her verstehen möchte, muss sich sowohl mit der Tuschmalerei als auch der Kalligraphie beschäftigen, die ein untrennbares Doppel bilden. Gemalt wird in diesem Kurs mit chinesischer Tusche und Pinsel. Im Vordergrund stehen Übungen zu traditionellen Motiven wie die so genannten "Vier Edlen": Bambus, Orchideen, Chrysanthemen und Pflaumenblüte. Tiere und Landschaften sind weitere Malmotive. Es soll auch versucht werden, durch fließende Malbewegungen das Fließen des sogenannten "Qi" im Körper zu unterstützen und eine Bildharmonie zu erreichen. Diese Arbeitsweise ermöglicht einen leichteren Zugang zur chinesischen Kultur, Lebensphilosophie und Ästhetik.

Bemerkungen

Bitte mitbringen: Reispapier, Aquarellfarben, chinesische Tusche und Pinsel; für ca. 15 € können die Materialien auch im Kurs erworben werden Bitte mitbringen: Reispapier, Aquarellfarben, chinesische Tusche und Pinsel; für ca. 15 € können die Materialien auch im Kurs erworben werden

Dauer

4 Termine, 4 Termine, 12 UE

Kursleitung

Rao Fu

Kurs ist ausgebucht, Eintrag auf Warteliste möglich

in den Warenkorb

Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.06 Atelier

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
14.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.06 Atelier
Datum
21.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.06 Atelier
Datum
28.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.06 Atelier
Datum
04.02.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.06 Atelier
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite