Die Darstellung der Frau im Mythos und im Bildnis

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 16. März 2020 17:00–18:30 Uhr

Kursnummer 20F2102
Dozent Dr. Axel Schöne
Datum Montag, 16.03.2020 17:00–18:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 2
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 6,00 EUR
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B2.12

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Seit der Antike verbinden sich im (Sinn-)Bild der Frau Schönheit und Klugheit. Als natürliche Bewahrerin des Lebens wird die Frau in künstlerischen Darstellungen aller Epochen oftmals als vitale und auch selbstbewusste Hoffnungsträgerin gestaltet. In diesem kunsthistorischen Streifzug werden unterschiedliche Darstellungen und Interpretationen von Frauengestalten betrachtet - von sinnenfrohen mythologischen Herrscherinnen bis zu emanzipierten Selbstporträts der Moderne.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG