Raffaels frühe Madonnenbildnisse

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 09. Juni 2020 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer 20F2131
Dozenten Larissa Mohr
,
Datum Dienstag, 09.06.2020 18:30–20:00 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 2
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 6,00 EUR
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B2.12

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ein stetig wiederkehrendes Motiv in den Gemälden Raffaels ist die Jungfrau Maria - gemeinsam mit dem Jesusknaben dargestellt oder auch in Verbindung mit verschiedenen Heiligenfiguren. Ab Juni 2020 wird Raffaels 1503 gemaltes Andachtsbild "Madonna mit Kind und Buch" aus dem Norton Simon Museum of Art (Pasadena) in der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister in einer Kabinettausstellung zu sehen sein. Aus diesem Anlass wirft die Kunsthistorikerin Larissa Mohr einen Blick auf die frühen Madonnenbildnisse Raffaels und ihre Stellung im künstlerischen Schaffen dieses großen Renaissance-Meisters.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG