Kunst und Kultur der Etrusker Die geheimnisvollen Vorläufer der Römer

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 14. Januar 2021 17:00–18:30 Uhr

Kursnummer 20H2100
Dozentin Dr. Maria Anna Flecken
Datum Donnerstag, 14.01.2021 17:00–18:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 2
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 6,00 EUR
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B2.12

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Volk der Etrusker etablierte in Italien zwischen dem 8. und 1. vorchristlichen Jahrhundert eine eigene Kultur, die italische, orientalische und vor allem griechische Einflüsse aufnahm. Noch heute stößt man auf Überreste ihrer Städte, Gräber und Kunstgegenstände. Als Mittler zwischen Griechenland und Rom gewannen die Etrusker eine große Bedeutung. Die Referentin nimmt Sie mit auf eine archäologische Reise zu einem Volk, über dessen Herkunft bislang nur wenig bekannt ist und das dennoch so eine reiche Kulturlandschaft hinterlassen hat.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG