Museum Robert-Sterl-Haus Rundgang und Wanderung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 12. September 2020 10:00–14:00 Uhr

Kursnummer 20H2109
Dozentin Dr. Inga Remmers
Datum Samstag, 12.09.2020 10:00–14:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Unterrichtseinheiten 5
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 11,00 EUR
Ort

Robert-Sterl-Haus, Robert-Sterl-Str. 30, 01796 Pirna (Naundorf/Struppen)
Robert-Sterl-Straße 30
01796 Pirna

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Robert Sterl (1867-1932) zählt zu den bedeutenden Künstlern des deutschen Impressionismus. Das Robert-Sterl-Haus ist eine Seltenheit, es ist eines der wenigen original erhaltenen Künstlerwohnhäuser in Deutschland. Nach einem Rundgang durch das Museum und die aktuelle Sonderausstellung sind Sie zu einer einfachen geführten Wanderung in die nähere Umgebung eingeladen: Auf dem Malerweg geht es nach Thürmsdorf, mit Besuch des Biedermann-Mausoleums, der Thiele-Aussicht und der Götzinger Höhle. Von dort geht es zurück zum Bahnhof der Stadt Wehlen.

Weitere Hinweise

Eintritt inklusive

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG