Vom Stallhof über die Englische Treppe in die Paraderäume Entdeckungen im Dresdner Residenzschloss

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 03. Dezember 2020 15:00–17:15 Uhr

Kursnummer 20H2111
Dozent Dr. Eckhard Bahr
Datum Donnerstag, 03.12.2020 15:00–17:15 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 3
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 8,50 EUR
Ort

Residenzschloss Dresden, Eingang Sophienstr.
Sophienstraße
01067 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zwei Prinzenreisen und die Jahrhunderthochzeit von Friedrich August II. mit Maria Josepha - diese Begebenheiten lässt der Kunsthistoriker und Buchautor Dr. Eckhard Bahr im Rahmen einer Führung durch das Dresdner Residenzschloss lebendig werden. Auf seinen Prinzenreisen ließ sich August der Starke, wie er später genannt wurde, zu verschiedenen architektonischen und dekorativen Lösungen inspirieren, die sich in den Paraderäumen seines Schlosses wiederfinden. Jene ließ er anlässlich der Hochzeit seines Sohnes und der Schwiegertochter aus dem Kaiserhause gestalten. Folgen Sie ihm gedanklich nach Versailles, Madrid, Lissabon, Venedig, Florenz, Turin, Rom, Wien und Prag sowie auf die Prinzenreise seines Sohnes - und mit ihnen beschwingt durch das Schloss.

Weitere Hinweise

Treff: an den Kassen
zzgl. Eintritt

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG