/ Kursdetails

Deutsche und niederländische Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts (19H2101)

Deutsche und niederländische Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts (19H2101)

Beginn Mo., 13.01.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

In der deutschen und niederländischen Kunst werden in den Jahrzehnten um 1500 - einer Zeit gewaltiger gesellschaftlicher Veränderungen und Umbrüche - bedeutende Kunstwerke geschaffen, die einer neuartigen Entdeckung der Welt und einem gewandelten, individualisierten Menschenbild beredten Ausdruck verleihen. Dafür stehen exemplarisch Meister wie Memling, Bosch, Breughel, Riemenschneider, Dürer, Cranach und Grünewald, deren Geschichte und herausragende Werke Ihnen in diesem Vortrag vorgestellt werden.

In der deutschen und niederländischen Kunst werden in den Jahrzehnten um 1500 - einer Zeit gewaltiger gesellschaftlicher Veränderungen und Umbrüche - bedeutende Kunstwerke geschaffen, die einer neuartigen Entdeckung der Welt und einem gewandelten, individualisierten Menschenbild beredten Ausdruck verleihen. Dafür stehen exemplarisch Meister wie Memling, Bosch, Breughel, Riemenschneider, Dürer, Cranach und Grünewald, deren Geschichte und herausragende Werke Ihnen in diesem Vortrag vorgestellt werden.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Dr. Axel Schöne

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
13.01.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite