/ Kursdetails

Edle Einfalt, stille Größe - ein Überblick über die griechische Kunst (19H2001)

Edle Einfalt, stille Größe - ein Überblick über die griechische Kunst (19H2001)

Beginn Do., 21.11.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

Die griechische Kunst des Altertums, die schon im 5. Jahrhundert v. Chr. ihren Höhepunkt erreichte, steht am Anfang der europäischen Kultur: Die künstlerischen Konzepte und Formen, die damals entstanden, sind teils sogar heute noch vorbildlich und beeinflussen unsere Zivilisation mit jenem Geist, der die griechische Kultur vor 2500 Jahren belebte. Die von den Griechen festgelegten Ordnungen der Architektur, der Skulptur und Malerei wurden immer wieder nachgeahmt und prägten auch spätere Epochen der Kunstgeschichte. In diesem Vortrag lernen Sie, die griechische Kunst zu verstehen und die Regeln zu erkennen, nach denen die Griechen ihre Meisterwerke schufen.

Die griechische Kunst des Altertums, die schon im 5. Jahrhundert v. Chr. ihren Höhepunkt erreichte, steht am Anfang der europäischen Kultur: Die künstlerischen Konzepte und Formen, die damals entstanden, sind teils sogar heute noch vorbildlich und beeinflussen unsere Zivilisation mit jenem Geist, der die griechische Kultur vor 2500 Jahren belebte. Die von den Griechen festgelegten Ordnungen der Architektur, der Skulptur und Malerei wurden immer wieder nachgeahmt und prägten auch spätere Epochen der Kunstgeschichte. In diesem Vortrag lernen Sie, die griechische Kunst zu verstehen und die Regeln zu erkennen, nach denen die Griechen ihre Meisterwerke schufen.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Dr. Maria Anna Flecken

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
21.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite