/ Kursdetails

Rembrandt und Caravaggio (19H2103)

Rembrandt und Caravaggio (19H2103)

Beginn Di., 08.10.2019, 16:30 - 18:45 Uhr
Kursgebühr 8,50 € 8,50 €

Der Niederländer Rembrandt und der Italiener Caravaggio - zwei Maler, die dem so genannten Chiaroscuro huldigten. Während dieses Vortrags erfahren Sie, was die beiden berühmten Maler des Barocks miteinander verbindet und woher der phantastische Hell-Dunkel-Effekt ihrer Gemälde stammt. Anhand der zwei Oeuvres werden die Grundzüge der Stilschulen Italiens und des Nordens beleuchtet und der Übergang von der späten Renaissance zum Barock nachvollzogen. Im Fokus stehen zugleich die beiden romanhaft anmutenden Lebensläufe der Künstler und die generellen Entwicklungen europäischer Geschichte in Italien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden.

Der Niederländer Rembrandt und der Italiener Caravaggio - zwei Maler, die dem so genannten Chiaroscuro huldigten. Während dieses Vortrags erfahren Sie, was die beiden berühmten Maler des Barocks miteinander verbindet und woher der phantastische Hell-Dunkel-Effekt ihrer Gemälde stammt. Anhand der zwei Oeuvres werden die Grundzüge der Stilschulen Italiens und des Nordens beleuchtet und der Übergang von der späten Renaissance zum Barock nachvollzogen. Im Fokus stehen zugleich die beiden romanhaft anmutenden Lebensläufe der Künstler und die generellen Entwicklungen europäischer Geschichte in Italien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 3 UE

Kursleitung

Dr. Eckhard Bahr

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
08.10.2019
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite