/ Kursdetails

Zu den Wurzeln der "Sächsischen" Romanik - Vortrag (19H2100)

Zu den Wurzeln der "Sächsischen" Romanik - Vortrag (19H2100)

Beginn Mo., 18.11.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

Die Romanik, eine der großen Epochen abendländischer Kultur, ist die Zeit des frühen und hohen Mittelalters. In dem Wort - und das ist sein Sinn - klingt die antik-römische Wurzel als Erbe an, welches bereits in Karolingischer Zeit wieder aufgegriffen wurde. Es folgen die Jahrhunderte der Salier und Staufer von ca. 1020/30 bis um 1250. Die Faszination, die von den Bauwerken aus dieser Zeit auf den heutigen Menschen ausgeht, wird durch die Einheitlichkeit und Ruhe der die Raumwirkungen erzeugenden stilbildenden Elemente wie u.a. die durch den "Runden Bogen" gebildete Arkade ausgelöst. Wenn man die wenigen Zeugnisse aus dieser Zeit in dem heute als Sachsen bezeichneten Gebiet richtig verstehen will, so sollte man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln begeben.

Neugierig geworden? Im März bieten wir eine Studienreise zu den romanischen Kirchen Mitteldeutschlands an. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Die Romanik, eine der großen Epochen abendländischer Kultur, ist die Zeit des frühen und hohen Mittelalters. In dem Wort - und das ist sein Sinn - klingt die antik-römische Wurzel als Erbe an, welches bereits in Karolingischer Zeit wieder aufgegriffen wurde. Es folgen die Jahrhunderte der Salier und Staufer von ca. 1020/30 bis um 1250. Die Faszination, die von den Bauwerken aus dieser Zeit auf den heutigen Menschen ausgeht, wird durch die Einheitlichkeit und Ruhe der die Raumwirkungen erzeugenden stilbildenden Elemente wie u.a. die durch den "Runden Bogen" gebildete Arkade ausgelöst. Wenn man die wenigen Zeugnisse aus dieser Zeit in dem heute als Sachsen bezeichneten Gebiet richtig verstehen will, so sollte man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln begeben.

Neugierig geworden? Im März bieten wir eine Studienreise zu den romanischen Kirchen Mitteldeutschlands an. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Bemerkungen

Bitte beachten Sie auch die Studienreise zur mitteldeutschen Romanik vom 20. - 22. März 2020 (19H2050). Bitte beachten Sie auch die Studienreise zur mitteldeutschen Romanik vom 20. - 22. März 2020 (19H2050).

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Günter Donath

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
18.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite