Eine andere Welt ist möglich - Exkursionsreihe zum Thema Nachhaltigkeit in Theorie und Praxis

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 23. September 2020 um 17:00 Uhr

Kursnummer 20H1102
erster Termin Mittwoch, 23.09.2020 17:00–19:15 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 25.11.2020 17:00–19:15 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 12
Anzahl Veranstaltungen 4
Gebühr kostenlos
Ort

Treff: Internationale Gärten DD, Holbeinstraße Ecke Permoserstr.
Holbeinstraße Ecke Permoserstraße
01307 Dresden

Treff: Umweltzentrum, Schützengasse 16
Schützengasse 16
01067 Dresden

Treff: Lose Laden Dresden, Böhmische Straße 14
Böhmische Straße 14
01099 Dresden

Treff: Institut für Naturstofftechnik, TU Dresden, Bergstraße 120
Bergstraße 120
01069 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wie lassen sich die großen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen? Wie kommen wir vom Wissen zum Handeln und was kann jeder Einzelne tun? In der Exkursionsreihe werden Menschen und Initiativen aus der Zivilgesellschaft, aus Wissenschaft und Wirtschaft, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, Zukunft anders zu denken und zu gestalten, besucht. Dabei wird den Fragen nachgegangen: was genau Bildung für eine nachhaltige Entwicklung bedeutet, wie nachhaltiger Konsum ohne Müll funktionieren kann, wo interkulturelles Gärtnern und Umweltbildung zusammentreffen, wie urbane Mobilität neu gedacht und gemacht oder wie in der Wissenschaft an neuen ökologischen Lösungen für ein zukunftsfähiges Leben gearbeitet wird.

Mi, 23.09.2020
Gemeinsam für eine Nachhaltige Entwicklung in Dresden - Die Lokale Agenda21
Treffpunkt: Umweltzentrum, Schützengasse 16

Mi, 30.09.2020
Geschichten aus dem globalen Garten - Ein Besuch in den Internationalen Gärten Dresden
Treffpunkt: Internationale Gärten Dresden, Holbeinstraße, Ecke Permoserstraße

Mi, 14.10.2020
Lokal und verpackungsfrei im Alltag - Ein Ausflug in den Lose-Laden und zu Abholstationen der solidarischen Gemüsekoop dein Hof
Treffpunkt: Lose Laden Dresden, Böhmische Str. 14

Mi, 25.11.2020
Zukunftsfeld Bioökonomie - Pilze für Nahrung, Kleidung, Wärme und Licht entdecken
Treffpunkt: Institut für Naturstofftechnik an der TU Dresden, Bergstraße 120 vor dem Hauptgebäude

Weitere Hinweise

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Sukuma arts e. V.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Kurstermine

# Datum Ort
1. Mi., 23.09.2020 17:00–19:15 Uhr Treff: Internationale Gärten DD, Holbeinstraße Ecke Permoserstr.
2. Mi., 30.09.2020 17:00–19:15 Uhr Treff: Umweltzentrum, Schützengasse 16
3. Mi., 14.10.2020 17:00–19:15 Uhr Treff: Lose Laden Dresden, Böhmische Straße 14
4. Mi., 25.11.2020 17:00–19:15 Uhr Treff: Institut für Naturstofftechnik, TU Dresden, Bergstraße 120

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG