Glaube vs. (Natur-)Wissenschaft? Oder: Wie verhalten sich Glaube und Naturwissenschaft zueinander?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 16. März 2021 18:00–20:15 Uhr

Kursnummer 20H1202
Dozent Christoph Lehmann
Datum Dienstag, 16.03.2021 18:00–20:15 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 3
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 8,00 EUR
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B2.12

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Glaube und Wissen scheinen einen Gegensatz zu bilden. Es gibt fundamentalistische Interessen einerseits von manchen Gläubigen als auch andererseits von manchen Wissenschaftlern, diesen Gegensatz als unüberbrückbar hinzustellen. Davon sind wir in Ost-Deutschland sehr geprägt. Dabei bleiben aber (oft) geschichtliche Entwicklungen (sowohl in der Religion als auch in der Naturwissenschaft) außer Betracht. Wenn Glaube weiß, was er im 21. Jh. kann und will - und wenn (Natur-)Wissenschaft im 21. Jh. sich darüber auch Rechenschaft gibt, dann ergibt sich möglicherweise ein konstruktiver Dialog. Ein Plädoyer als auch einen Beitrag dafür, versucht dieser Vortrag zu liefern. Getreu dem Motto Albert Einsteins: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG