MitReden_global: Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe - wie zeitgemäß ist "Helfen"?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 20. September 2021 18:30–20:45 Uhr

Kursnummer 21F1124
Dozentin Claudia Holbe
Datum Montag, 20.09.2021 18:30–20:45 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 3
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr kostenlos
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B4.02

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wo beginnt und endet Egoismus in Bezug auf Hilfsbereitschaft zwischen Menschen, zwischen Ländern? Hat der Globale Norden eine Verantwortung gegenüber den alten Kolonien im Globalen Süden? Wie sieht die Humanitäre Hilfe in der Praxis aus? Im Rahmen dieser Veranstaltung werden diese Fragestellungen und verschiedene Perspektiven in kleinen Runden mit Experten diskutiert.
MitReden_global rückt aktuelle globale Themen in den Fokus und fordert zum Diskutieren auf. In kleinen Gruppen (sofern es die Coronalage zulässt) gibt es die Gelegenheit, mit Experten und anderen Teilnehmenden in intensiven Austausch zu kommen. Ziel ist es, einen Dialog zu ermöglichen, neue Perspektiven kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Weitere Hinweise

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit arche noVa - Initiative für Menschen in Not e. V. und DVV International.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG