Medizinische Versorgung in der Grenzregion - Wie können Deutschland und Tschechien voneinander profitieren?

zurück

Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 25. November 2021 19:00–21:15 Uhr

Kursnummer 21H1119
Dozenten Markéta Knoppik
Dozententeam
Datum Donnerstag, 25.11.2021 19:00–21:15 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 3
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr kostenlos
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B4.02

Weitere Hinweise

Eine Veranstaltung (mit Simultanübersetzung) in Zusammenarbeit mit der Aktion Zivilcourage e.V. und der Euroregion Labe, die durch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert wird.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG