Inklusion und barrierefreies Lernen

Die Kurse der Volkshochschule kann jeder besuchen. Seit kurzem bietet die Volkshochschule Dresden auch barriere-freie Kurse an. Das sind Kurse für Menschen, die ein langsames Lern-Tempo haben und in einfacher Sprache lernen möchten. Die Teilnehmer können zu den Kursen eine Unterstützung mitbringen. Die Unterstützung kann kostenfrei am Kurs teilnehmen, wenn im Schwerbehinderten-Ausweis das Merkzeichen B vorhanden ist.

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an Frau Anika Gränz.
Frau Gränz hilft Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen Frau Gränz unter 0351 254 40 55
oder barrierefrei@vhs-dresden.de

Überschrift

Was? Wann? Wo? Kursnr.
Nie wieder Opfer! - Attacken durch Sprache abwehren
Di., 08.09.2020 14:00 Uhr
Di., 08.09.2020 14:00 Uhr Werkstatt Lebenshilfe, Schleswiger Str. 17 20H18711
Deutsche Gebärdensprache (DGS I)
Mo., 21.09.2020 16:30 Uhr
Mo., 21.09.2020 16:30 Uhr Gehörlosenzentrum, Carolinenstraße 10 20H1891
Deutsche Gebärdensprache (DGS II)
Mi., 09.09.2020 17:45 Uhr
Mi., 09.09.2020 17:45 Uhr Bertolt-Brecht-Gymnasium, Außenstelle, Dürerstr. 86 20H1892
Deutsche Gebärdensprache (DGS II)
Mo., 07.09.2020 17:45 Uhr
Mo., 07.09.2020 17:45 Uhr Bertolt-Brecht-Gymnasium, Außenstelle, Dürerstr. 86 20H18921
  •  Der Kurs ist bereits gelaufen.
  •  Der Kurs ist bereits gestartet, Warteliste ist aber möglich.

Weitere Informationen


Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG