Big Data - was unsere Daten über uns verraten

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Montag, 12. Oktober 2020 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 20H1132
Dozent Stephan Thamm
Datum Montag, 12.10.2020 18:00–19:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 2
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr kostenlos
Ort

VHS, Helbigsdorfer Weg 1
Helbigsdorfer Weg 1
01169 Dresden
Raum 1.02

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ob beim Einkaufen, beim Surfen im Netz oder über die Positionsdaten unserer Smartphones: Fast überall hinterlassen wir bewusst oder unbewusst eine große Menge von Datenspuren. "Ich habe ja nichts zu verbergen" ist dann häufig das Argument zur eigenen Beruhigung. Im Rahmen des Vortrags wird anhand eindrücklicher Beispiele aufgezeigt, welchen Wert unsere Daten für Konzerne haben und wie gläsern wir tatsächlich schon sind. Darüber hinaus werden Ansätze für einen bewussten Umgang mit den eigenen Daten demonstriert.

Weitere Hinweise

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal (SAEK) Dresden.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG