Neue Medien zwischen Fake News und Verschwörung - und was hat das mit mir zu tun?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 09. März 2021 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 20H1137
Dozent Johannes Gersten
Datum Dienstag, 09.03.2021 18:00–19:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 2
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr kostenlos
Ort

online

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Trauen Sie allen Nachrichten, Meldungen und Bildern aus Medien und Internet? Bei einer stetig wachsenden Informationsflut kann man schon mal schnell den Überblick über Fakten, Fakes und Meinungen verlieren. Im Vortrag werden daher Regeln und Tipps für einen sicheren Umgang mit neuen Medien dargestellt. Anhand anschaulicher Beispiele wird gezeigt, wie durch Manipulation Aussagen komplett verändert werden, um z. B. gezielt andere politische oder gesellschaftliche Botschaften zu verbreiten.

Weitere Hinweise

Voraussetzungen für den Online-Vortrag:
Rechner oder Laptop mit Internetzugang (Übertragungsrate von mindestens 6 Mbit/s). Empfohlen werden die Web-Browser Mozilla Firefox, Chrome oder Safari. Den Zugangslink zum Online-Vortrag erhalten Sie einen Tag vor dem Vortrag.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal (SAEK) Dresden.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG