/ Kursdetails

Nie wieder Opfer! - Attacken durch Sprache abwehren (19H1812)

Nie wieder Opfer! - Attacken durch Sprache abwehren (19H1812)

Beginn Sa., 12.10.2019, 09:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 4,00 € 4,00 €

Sie müssen manchmal Attacken abwehren.
Zum Beispiel,
wenn Sie auf der Straße angesprochen, beleidigt oder angefasst werden.
Obwohl Sie das gar nicht möchten.
Solche Situationen können Sie oft durch Sprache klären.
Im Kurs lernen Sie:
- Grenzen durch Worte zu setzen
- Selbst-bewusst zu reagieren
- Stimme und Körper richtig einzusetzen.

Sie müssen manchmal Attacken abwehren.
Zum Beispiel,
wenn Sie auf der Straße angesprochen, beleidigt oder angefasst werden.
Obwohl Sie das gar nicht möchten.
Solche Situationen können Sie oft durch Sprache klären.
Im Kurs lernen Sie:
- Grenzen durch Worte zu setzen
- Selbst-bewusst zu reagieren
- Stimme und Körper richtig einzusetzen.

Bemerkungen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes. Der Kurs richtet sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten. Für die Anmeldung ist ein Schwerbehindertenausweis notwendig.
Gebühr nicht ermäßigbar!
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes. Der Kurs richtet sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten. Für die Anmeldung ist ein Schwerbehindertenausweis notwendig.
Gebühr nicht ermäßigbar!

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 4 UE

Kursleitung

Elena Harth

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Helbigsdorfer Weg 1*1.02

Helbigsdorfer Weg 1
01169 Dresden

Termine

Datum
12.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
VHS, Helbigsdorfer Weg 1*1.02
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite