/ Kursdetails

Politische Institutionen: Wer entscheidet was? (19H1104)

Politische Institutionen: Wer entscheidet was? (19H1104)

Beginn Do., 07.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr kostenfrei kostenfrei

Viele wundern sich, dass Parlamentsdebatten relativ vorhersehbar ablaufen und meist vor wenigen Abgeordneten stattfinden. In der Regel stehen die Entscheidungen nämlich bei der finalen Abstimmung im Plenum bereits fest und es folgt eher eine symbolische als inhaltliche Debatte. Diese Tatsache führt immer wieder zu Irritationen, denn die eigentlichen Entscheidungen finden bereits in den vielfältigen politischen Institutionen statt. Im Verlauf des Vortrages wird ein Einblick in das Zusammenspiel zentraler Entscheidungsorgane ermöglicht. Im Zentrum steht insbesondere die Parlamentsarbeit.

Viele wundern sich, dass Parlamentsdebatten relativ vorhersehbar ablaufen und meist vor wenigen Abgeordneten stattfinden. In der Regel stehen die Entscheidungen nämlich bei der finalen Abstimmung im Plenum bereits fest und es folgt eher eine symbolische als inhaltliche Debatte. Diese Tatsache führt immer wieder zu Irritationen, denn die eigentlichen Entscheidungen finden bereits in den vielfältigen politischen Institutionen statt. Im Verlauf des Vortrages wird ein Einblick in das Zusammenspiel zentraler Entscheidungsorgane ermöglicht. Im Zentrum steht insbesondere die Parlamentsarbeit.

Bemerkungen

Bitte beachten Sie die Terminänderung zur Ausschreibung im Programmheft. Bitte beachten Sie die Terminänderung zur Ausschreibung im Programmheft.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Sebastian Trept

Kurs ist beendet, keine Anmeldung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * A3.05

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
07.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * A3.05
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite