Habe ich Follower, von denen ich nichts weiß? Der Einfluss von Big Data auf unseren Alltag (Livestream)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 19. Mai 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 21F11351
Kursleitung ,
Datum Mittwoch, 19.05.2021 19:00–20:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 2
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr kostenlos
Ort

online

Kurs weiterempfehlen


Es vergeht kaum ein Tag, an dem Daten geteilt werden. Die Anmeldung auf einer Website, die GPS-Daten der Joggingstrecke oder das Austauschen von Nachrichten mit Messengerdiensten - das Preisgeben von persönlichen Informationen gehört zum digitalen Alltag. Was mit diesen Daten passiert, ist meistens unklar.
Der Begriff Big Data wird mit der Verletzung von Persönlichkeitsrechten und zunehmender Überwachung in Verbindung gebracht. In der Sammlung von großen Datenmengen liegen jedoch gleichzeitig Chancen und Innovationspotentiale. In welchen Bereichen beeinflusst Big Data den Alltag? Wie kann selbstbestimmt mit Daten umgegangen werden? Welchen Nutzen kann das Sammeln großer Daten bringen? Im Rahmen der Online-Veranstaltung werden diese und weitere Fragen von Experten diskutiert.

Weitere Hinweise

Voraussetzungen für den Online-Vortrag:
Rechner oder mobiles Endgerät mit Internetzugang (Übertragungsrate von mindestens 6 Mbit/s). Empfohlen werden die Web-Browser Mozilla Firefox, Chrome oder Safari. Den Zugangslink zum Online-Vortrag erhalten Sie einen Tag vor dem Vortrag.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Volkshochschulverband und in in Kooperation mit dem Offenen Kanal ALEX Berlin.
Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Stadt Land DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.


nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG