An Englishman's affectionate view of Germany: Michael Hall reads from his book "Dear Deutschland" (Lesung in englischer Sprache) (18H338100)

An Englishman's affectionate view of Germany: Michael Hall reads from his book "Dear Deutschland" (Lesung in englischer Sprache) (18H338100)

Beginn Mi., 26.09.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr kostenfrei kostenfrei

"Dear Deutschland" is a selection of 50 pieces which Michael Hall wrote while he was British Consul in Frankfurt / Main from 1991 to 1996: Comic incidents of consular and daily life, snapshots of Frankfurt just after Germany’s reunification, glimpses backstage at a British Consulate-General, and peeps into the personal life of Herr Konsul.
Michael Hall was born in Cape Town, South Africa, and spent his early life in Swaziland and Kenya. He served in the British Foreign Office in London from 1973 to 1984 and then in the Diplomatic Service from 1984 to 2002.
Voraussetzungen: aktive Englischkenntnisse mindestens der Stufe B2/C1. Nach der Lesung besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.
Eine Veranstaltung der Deutsch-Britischen Gesellschaft Dresden e.V. in Kooperation mit der Volkshochschule Dresden e.V.

"Dear Deutschland" is a selection of 50 pieces which Michael Hall wrote while he was British Consul in Frankfurt / Main from 1991 to 1996: Comic incidents of consular and daily life, snapshots of Frankfurt just after Germany’s reunification, glimpses backstage at a British Consulate-General, and peeps into the personal life of Herr Konsul.
Michael Hall was born in Cape Town, South Africa, and spent his early life in Swaziland and Kenya. He served in the British Foreign Office in London from 1973 to 1984 and then in the Diplomatic Service from 1984 to 2002.
Voraussetzungen: aktive Englischkenntnisse mindestens der Stufe B2/C1. Nach der Lesung besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.
Eine Veranstaltung der Deutsch-Britischen Gesellschaft Dresden e.V. in Kooperation mit der Volkshochschule Dresden e.V.

Bemerkungen

Eine Veranstaltung der Deutsch-Britischen Gesellschaft Dresden e.V. in Kooperation mit der Volkshochschule Dresden e.V. Eine Veranstaltung der Deutsch-Britischen Gesellschaft Dresden e.V. in Kooperation mit der Volkshochschule Dresden e.V.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 2 UE

Kursleitung

Michael Hall

Kurs ist beendet, keine Anmeldung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B4.02

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
26.09.2018
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B4.02
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite