Alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

Stand 14.06.2021:

Die sinkenden Inzidenzzahlen lassen entsprechend der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung eine Rückkehr in den Präsenzkursbetrieb zu. Seit 1. Juni öffnen wir sukzessive nehmen den Präsenzkursbetrieb wieder auf. 

Die Rahmenbedingungen für die Teilnahme werden im aktuellen Hygienekonzept geregelt. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske bzw. FFP2-Maske – auch während des Unterrichts
  • Einhaltung des Mindestabstandes (reduzierte Gruppengrößen)

Die Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen der beginnenden Kurs werden nach und nach individuell von den Programmbereichen angeschrieben und über das geltende Hygienekonzept und die konkreten Voraussetzungen der Kursteilnahme informiert.

Wir sind weiterhin per E-Mail und telefonisch montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr erreichbar. Eine persönliche Anmeldung und Beratung ist ab 1. Juni in der Geschäftsstelle in der Annenstraße 10 dienstags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr möglich.

Das aktuelle Hygienekonzept finden Sie hier.

Informationen zu Deutschkursen für Beruf und Integration finden Sie hier



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG