Alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

Das neue Programm für Herbst | Winter 2020/21 ist ab 16. Juli online. Die Programmbroschüre erscheint Mitte August.

Damit alle Teilnehmenden, Kursleitende und Mitarbeitende gut geschützt sind, haben wir in den vergangenen Wochen ein eigenes Hygienekonzept entwickelt.
Es stehen genügend Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung und der Mindestabstand wird durch ein gekennzeichnetes Wegeleitsystem und die Verringerung der Sitzplätze gewährleistet.

Zutritt zum Gebäude hat nur, wer keine Krankheitssymtome zeigt, an einem Kurs teilnehmen oder eine Anmeldung vornehmen will und wer mit Termin zur Bildungs- oder Kursberatung möchte.

  • Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle in der Annenstraße: Dienstag und Donnerstag jeweils 9 Uhr bis 13 Uhr sowie 14 Uhr bis 18 Uhr.
  • Telefonisch sind wir Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 13 Uhr erreichbar.
  • Unser Standort in Gorbitz (Helbigsdorfer Weg 1) wird noch bis zum 17. August geschlossen bleiben.
  • Eine individuelle Beratung ist derzeit nur mit Terminabsprache möglich. Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch im jeweiligen Programmbereich.
  • Wir empfehlen, die Kursgebühr per Lastschriftverfahren einziehen zu lassen bzw. mit EC-Karte zu bezahlen.

vhs.cloud für Teilnehmende

Was ist die vhs.cloud?

Die vhs.cloud ist die gemeinsame digitale Lern- und Arbeitsumgebung für die Volkshochschulen in Deutschland.

Die Volkshochschule Dresden e. V. nutzt die vhs.cloud in ihren Kursen, sei es als optionale Erweiterung eines Präsenzkurses oder für Blended-Learning- oder Online-Kurse.

Die vhs.cloud können Sie über den Webbrowser oder über die App nutzen und somit zu jeder Zeit auf Aufgaben, Videos oder andere Dokumente in Ihrem Kurs zugreifen. Zusätzlich können Sie mit anderen Kursteilnehmenden ganz einfach und sicher kommunizieren.

Sicher in der vhs.cloud

Volkshochschulen folgen hohen Standards der IT-Sicherheit und des Datenschutzes, daher hat der DVV bei der Entwicklung der vhs.cloud Wert auf eine Software-Lösung gelegt, die diese Anforderungen erfüllt. Beispielsweise findet das Hosting ausschließlich auf Servern in Deutschland statt und eindeutige Registrierungsprozesse schließen unbefugte Nutzung aus.

Auf geht’s in die vhs.cloud!

Die vhs.cloud erreichen Sie unter https://www.vhs.cloud. Zuerst müssen Sie sich als Kursmitglied registrieren. Dafür benötigen Sie nur eine E-Mail-Adresse. Bei Fragen zur Registrierung können Sie sich an post@vhs-dresden.de wenden.

Vor dem Online-Kurs erhalten Sie einen Kurscode mit dem Sie dann ihrem Kurs auch online beitreten können.

vhs.cloud Hilfe-Filme


Links:


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG