/ Günter Donath

Portrait

Günter Donath

Der ehemalige Dombaumeister von Meißen, seines Zeichens studierter Architekt, leitete über Jahrzehnte die Sanierung des Domes nach den entbehrungsreichen DDR-Jahren. Er bringt ein umfassendes Wissen im Bereich der Architekturgeschichte mit, gepaart mit dem Blick über den Tellerrand. So führten ihn zahlreiche archäologische und bauhistorische Studienreisen in den Vorderen Orient. Bei der VHS Dresden hält er Vorträge zu architekturhistorischen Themen, gibt aber ebenso sein Wissen auf Studienreisen weiter.

Beruf: Dipl.-Architekt, Meißner Dombaumeister a.D.